Hilfe und Heilung auf geistigem Wege 
durch die Lehre Bruno Grönings

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Petra Rüther

Über den Abgrund...dem Licht entgegen!


14,99 €

inkl. MwSt. / portofrei


sofort verfügbar auf Books on Demand


Dieses Buch beinhaltet die Geschichte einer Berlinerin, die, beinahe noch ein Kind, in die Klauen der Rauschgiftsucht gelangte und alle Facetten der Sucht durchlebt und ertragen hat. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, schildert sie ihren Lebensweg, der beinahe mit dem Sturz in den Abgrund geendet hätte, wenn ihr nicht aus unerwarteter Perspektive ein Weg in die Freiheit gezeigt worden wäre. Durch die Lehre Bruno Grönings gelang es ihr, sich von der Sucht zu befreien und ein glücklicher und gesunder Mensch zu werden. Sie lässt den Leser unmittelbar erleben, was es heißt, aus einem unüberwindlichen Sumpf herausgezogen zu werden. Dank der Lehre Bruno Gröning's darf sie seit 33 Jahren ein gesundes und glückliches Leben führen.


Im zweiten Teil dieses Buches schildert die Autorin mit ebenso packender Offenheit, wie es ihr gelang, mit Liebe und Enthusiasmus ebenso Hilfebedürftigen den Weg aus Sucht und Elend zu zeigen und mit Hilfe der göttlichen Kraft den Menschen auf der Straße zu helfen. 

Sie beweist damit, dass die Sucht, in welcher Form auch immer sie in unserer Gesellschaft auftritt, heilbar ist und gibt damit gerade jungen Menschen dieser Zeit Mut und Hoffnung, aus einer aussichtslosen Situation herauszukommen, mag es noch so unmöglich erscheinen. 

Petra Rüther


Petra Rüther, Jahrgang 1957, rutschte in ihrer Jugend in die Berliner Drogenszene und wurde 1985 auf eindrucksvolle Weise von der Sucht und von allen damit einhergehenden körperlichen und seelischen Belastungen dauerhaft befreit. Sie schenkte zwei gesunden Kindern das Leben, vollendete eine Lehre als Kauffrau für Bürokommunikation mit IHK-Abschluss und lebt heute mit ihrem Mann als bereits glückliche Großmutter auf dem Land irgendwo in Hessen.