Hilfe und Heilung auf geistigem Wege 
durch die Lehre Bruno Grönings

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Alle Leiden sind seelisch bedingt

Alle Leiden sind seelisch bedingt


Bruno Gröning sagte uns auch, dass alle Leiden seelisch bedingt sind.

  • „Irgendeine Disharmonie im Äußeren beweist, dass eine geistige Disharmonie vorhanden ist. Wie das Innere, so das Äußere. Die einzigen Feinde des Menschen sind in ihm selbst.“

„Ich bin mit den größten Kapazitäten von Ärzten zusammen gewesen, die alles bestreiten wollten und sagten: „Alles ist nicht seelisch bedingt. Sie haben sich geirrt!“ Und ich habe gesagt: „Sie haben angenommen, das ich mich geirrt habe.“ Ich habe ihnen den Beweis gestellt. Die Tatsache ist, dass alle Leiden seelisch bedingt sind, es gibt nicht ein Leiden, das nicht seelisch bedingt ist. Sie haben es nicht gewusst. Sie können ja das Leben nicht zurückleben. Sie leben oder erleben das Leben ihrer Zeit, nichts anderes.“


„Und das, was den Menschen jetzt so durch den Körper gefahren ist von Generation zu Generation, das seelische Leid, es wurde größer und größer. Der Mensch sündigte weiter und weiter, mehr und mehr, und ich glaube, dass Sie mich verstehen, wenn ich sage, dass er durch dies Sündhafte, das der Mensch schon früher begangen und jetzt noch mehr, krank sein muss. Ist mir klar. Ich habe mich viel mit Menschen unterhalten – nicht nur mit Deutschen -, mit Wissenschaftlern, auch mit Ärzten, und ich behaupte, noch und auch weiterhin, dass alle Leiden seelisch bedingt sind. Der eigentliche Ursprung ist das Seelische. Ich könnte Ihnen das klipp und klar darlegen, aber dazu bräuchten wir mehr Zeit.“

„Das seelische Leid ist das schwerste Leid. Wer sich selbst aufgibt, dem kann Gott und dem kann auch ich nicht mehr helfen.“